über mich


Mein Name ist Monika Stahl, led. 1 Kind

ich bin staatl. gepr. Logopädin und Sanjo Therapeutin aus Bad Grönenbach. Meine Leidenschaft gehört dem Singen, dem Tanz, der freien Bewegung, dem Yoga und dem Improtheaterspiel.

 

Durch meine langjährige Tätigkeit im Team als Logopädin habe ich die Grundlagen aller logopädischen Störungsbilder gefestigt, durch Fortbildungen erweitert und durch Sie als Patient vervollständigt.

 

Der Schwerpunkt meiner Arbeit als Logopädin liegt in der Kommmunikation und in der Stimmbildung. Durch meine Zusatzqualifikation als integrale-funktionale Stimm- und Sanjo-Therapeutin können tiefgreifende Heilungsprozesse auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene erfahren werden. "Denn durch die Entspannung können wieder kreative Prozesse in Gang kommen".

 

Bei mir müssen sie nicht Hochdeutsch sprechen,  sie dürfen sprechen "wie Ihnen der Schnabbl g´wachsa isch". Auf ihre Anliegen und Bedürfnisse gehe ich gerne individuell ein.

 

Ich freue mich auf Sie!


Monika Stahl

Beruflicher Werdegang

 

1985 – 1987 Naturwissenschaftl. – Technische Akademie in Isny

Abschluss zur Medizinischen – Technischen – Laborassistentin

2000 – 2003 Gotthilf – Vöhringer – Schule in Wilhelmsdorf

Abschluss zur staatl. geprüfte Logopädin

 

Berufliche Tätigkeiten:

1987 – 1988 Ärztliche Laborgemeinschaft in Schorndorf

1988 – 1992 Labor Dr. Gärtner in Weingarten

 

2003 – 2006 Logopädische Praxis an der Gotthilf-Vöhringer-Schule in Wilhelmsdorf

2006 – 2015 Logopädische Praxis W. Singer in Memmingen

Seit 2015 Inhaberin der Praxis für Logopädie - BlaBla . Monika Stahl, Bad Grönenbach

Fortbildungen

 

1997 – 1999 Ganzheitlicher Tanztherapie und Selbstentfaltung im Wendepunkt, Ravensburg

08.2004 Die Entdeckung der Sprache b. Dr. phil. B. Zollinger, Winterthur

12.2004 Einführung in die Kommunikationsförderung mit Hilfe von Gebärden

02.2005 Mund / Esstherapie (MET) bei Kleinkinder bei S. Renk, Reutlingen

09.2005 Grammatikerwerb und Perspektivenübernahme b. S. Kruse in Winterthur

11.2006 TAKTKIN b. B. Birner - Janusch im Therapiezentrum Burgau

03.2007Auffrischungskurs für Stimmtherapiearbeit n. Schlafforst-Andersen in Ulm

04.2007 Behandlung von Schetismus/Sigmatismus lateralis b. Gyra in LOGUAN / Ulm

04.2008 Funktionales Stimmtraining – Erlanger Modell b. FIDEL / Erlangen

09.2008 G /F.O.T.T. - Kurs n. Kay Combes im Therapiezentrum/Burgau

02.2009 MIT – Melodische Intonationstherapie b. B. Birner - Janusch in Burgau

05.2009 Diagnostik/ Therapie der Sprechapraxie b. Dr.Aichert/ A.Staiger Bogenhausen

07.2010 MODAK – kommunikative Aphasietherapie mit L. Lutz / Ulm

04.2011 Late Talker bis zu Wortfindungsstörungen b. S. Kruse in Erlangen/FIDEL

11.2011 Spezifische Diagnostik und Therapie von Sprachstörungen bei zweisprachigen Kindern b. Jenny in MM

07.2012 DBL – Kongress in Nürnberg

12.2012 Therapie ausgeprägter aphasischer Störung b. H. Grötzbach M.A. in Ulm

03.2013 bis

06.2014 Integral-funktionale Stimmtherapie n. Gross Jansen & konduktive Körpertherapie "Sanjo"

06.2016 Fortbildung in Faszialer Therapie in Verbindung mit integral funktionaler Stimmtherapie b. Dieter Lütz u. S. Gross-Jansen

 06.2017 Stottern im Kindesalter bei P.Sandrieser