Veranstaltungen / aktuelles


Improtheater für Jugendliche +/- 13 bis 16 Jahren

im Paradies 2, 87730 Bad Grönenbach,


Ferienprogramm am Mittwoch, den 16.Aug. und Donnerstag, den 24.08. um 17:30 bis 20:00 Uhr

IMPROTHEATER 

Theaterspielen ganz ohne Text. Spiele was dir gerade in den Sinn kommt. Sei ein Held, eine Prinzessin oder ein Bademeister. Du kannst alles sein. Wir treffen uns als Gruppe, spielen gemeinsam, kleine, Improspiele oder spielen von uns gewünschte Szenen. Unterstützen uns und freuten uns an den tollen spontanen Ideen die jeder einbringt.

Anmeldung unter

Tel. 01575 6644363 Monika Stahl

Kosten: 8 Euro pro Tag

…………………………………     5,4,3,2,1, Los      

 

www.impro-macht-schule.de

 

Faszien in der Logopädie, Im Allgemeinen und im Speziellen, Vortrag am 8.12.16 um 19:30 Uhr

Im Vortrag werden die Bedeutung der Faszien im Allgemeinen und im Speziellen für die Logopädie erklärt.

Die Zusammensetzung der Faszien und ihre Grundfunktionen werden beschrieben. Die unterschiedlichen Strukturen und ihre Bedeutung für die Logopädie in Atmung, Haltung, Stimmgebung werden aufgezeigt. Welche Behandlungsmethode bietet die Praxis für Logopädie BlaBla an.

 

 

 

 

Im Rahmen der 14. Gesundheitswoche Bad Grönenbach  , Vortragsveranstaltung 8.7.16 um  19 Uhr:

"Jeder ist seines Glückes Schmied"  , ........"auf der Suche nach dem Glück kommt man bei sich selbst vorbei"

Wie lerne ich mich selbst besser kennen? In dem ich mich mit meiner Stimme auseinandersetze. Sie besser in Ihrer Funktionsweise kennenlerne, damit ich sie positiv beeinflußen kann. Denn die Stimme ist ein Ausdruck von meinen Stimmung. Im Vortrag werden Grundlagen der Stimmgebung vermittelt, wie Atmung, Haltung, Phonation und Artikulation.


 

 

am Sonntag, den 03.07.2016  "OM-Yoga& Stimme"

von 9 bis 11 Uhr.

Mehr Raum für die Stimme durch YogaÜbungen vom Becken bis zum Scheitel in

Zusammenarbeit mit Barbara Dopfer   www.yogarten.de

 

 "Schluckstörungen" im Alter

Vortrag am Donnerstag, den 25.02.2016 in der Praxis um 19:30 Uhr

 

"Mit Ihrer Stimme können Sie beeindrucken" 

Ab 13.01.2016 , 5mal immer Mittwochs, ab 19 Uhr

 

 Fortbildungsveranstaltung: "Bewußter Umgang mit der Stimme" 

Am 16.11.15 um 17 bis 19 Uhr in Sontheim

Durch das Schulamt MN konnten 11 Frauen  von der Mittagsbetreuung aus den Schulen im ganzen Landkreis teilnehmen. Die Resonanz hierzu war sehr positiv.

 

 

Vortrag für Pädagogen, Führungskräfte und ErzieherInnen

am 22.10.15 um 19:30 Uhr in der Praxis

Wie kann ich mein Sprechen verbessern?

Tipps und Tricks für eine gute Aussprache

 

 

Was ist Sanjo? ein Vortrag am Donnerstag, den 24.09.2015

über die  sanfte Entspannungsmethode, aus der manuellen Körpertherapie, zur Lösung von Muskelverspannungen.

Der Grundgedanke von Sanjo ist, kein Muskel bewegt sich ohne Anweisung des Gehirns. Wer nun Muskelverspannungen nachhaltig reduzieren will, sollte das zentralen Nervensystem anweisen den Muskeltonus zu reduzieren. Hier übernimmt der Sanjo-therapeut die Arbeit der Haltemuskulatur von Außen.

Durch Halten und Zusammenführen der Gelenke (Konduktion) wird die "umgebende" Muskulatur entlastet.  Gleichzeitig erfolgt eine Rückkopplung an das Kleinhhirn, welches die Tonusregulierung vornimmt. Es kommt zu einer Entspannung. Die Patienten spüren eine Wärmeentwicklung im Gelenk oder ein pulsieren.  So können oft jahrelange Verspannungen reduziert werden.

Wenn sie noch mehr zur Entwicklung der Sanjo-Methode erfahren möchten , lesen sie Entstehungsgeschichte von Sanjo
 Bei vielen Patienten, die ihre Stimme verbessern wollen, ist es sinnvoll, eine gute Körperresonanz zu entwickeln. Das Resonanzerleben wird oft durch horizontale muskuläre Verspannungsketten eingeschränkt (insbesondere Hände – Arme –Schulter – Hals, das Zwerchfell, Füße – Beine – Beckenboden). Hierfür bietet SANJO optimale Möglichkeiten an, diese Blockaden gezielt und in einem engen Zusammenwirken mit den dazu passenden funktionalen Stimmübungen zu beeinflussen.

 

 

 

 

Ferienprogramm: fand am Fr. 21. Aug. statt. für 10 bis 14 jährige:

IMPROTHEATER macht Ferien

Theaterspielen ganz ohne Text. Spiele was dir gerade in den Sinn kommt. Sei ein Held, eine Prinzessin oder ein Bademeister. Du kannst alles sein.

Wir traffen uns als 4erGruppe, spielten gemeinsam, kleine, von uns gewünschte Szenen. Unterstützen uns und freuten uns an den tollen spontanen Ideen die jeder einbrachte.

Anmeldung bis zum 14. Aug.

Tel. 01575 6644363 Monika Stahl

Kosten: 8 Euro pro Tag

…………………………………     5,4,3,2,1, Los      

 

www.impro-macht-schule.de

 Improvisationstheater steigert durch spielerische und motivierende Elemente die Handlungs- und Rollenbeweglichkeit von Kindern und Jugendlichen. Selbstvertrauen, Spontaneität und Kreativität werden gezielt gestärkt. Neben zahlreichen weiteren Vorteilen soll „Impro für Kids“ aber vor allem Eines: Spaß machen!

 

Vorteile von Improvisationstheater

  • Förderung von Bewegung und Motivation
  • Spielerischer Umgang mit Körper und Sprache
  • Förderung der Phantasie und des Ideenreichtums
  • Spielerischer Zugang zum Theater und darstellender Kunst
  • Förderung von Sozialverhalten und Gruppengefühl
  • Aufbau von Vertrauen und Selbstbewusstsein
  • Abbau von Hemmungen und Blockaden
  • Förderung von Konzentration und Intuition
  • Pflege von gemeinsamen Regeln und Ritualen